Vom barocken Spiegelrahmen aus Holz bis hin zu Kommodenfüßen

Waltraud Hustermeier restauriert, ergänzt oder schnitzt nach eigenen Entwürfen Neues aus Holz.

Beispiele

  • Barockspiegelrahmen aus Nussbaum, Gesellenstück
  • Kommodenfüße und Lisenenköpfe nachgeschnitzt für eine alte Kommode



Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie Frau Hustermeier direkt.

Stein

 

 

 

Bronze

Lebensgroßer Wolf, vom Entwurf bis hin zur technischen Umsetzung, entwickelt für die Schlösserachse Nordkirchen Westerwinkel. >mehr

Holz

Holzskupltur in Form eines Spiegelrahmens. >mehr

Abformtechnik

Aus Einzelteilen entwickelte und zusammen montierte Abgussform für den Uhu in Sandsteinoptik. >mehr

Auftragsarbeiten

Von der Beratung bis hin zur fertigen Ausführung wurde dieser Zahn im eigenen Atelier entwickelt. >mehr

Modelle

Ob nach Vorlage oder nach eigenen Entwürfen, Waltraud Hustermeier entwickelt Ihren Anforderungen entsprechend die passenden Modelle. >mehr